WormCam

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die WormCam [wɜːm kæm] war ein Zusatzgerät für den Game Boy Advance, das von der Firma Nyko entwickelt wurde. Sie war keine direkte Weiterentwicklung der Game Boy Camera und mit dieser auch kaum noch zu vergleichen. Statt der alten Schwarz-Weiß-Bilder lieferte die WormCam Farbbilder, allerdings in einer niedrigen Auflösung. Sie war aber laut Hersteller auch nicht für professionelle Aufnahmen gedacht, stattdessen sollte sie Kinder an das Hobby des Fotografierens heranführen.

Die WormCam war nicht mehr mit dem Game Boy Advance SP kompatibel, so dass Nyko für dieses System ein neues Modell mit dem Namen DigiCam SP entwickelte.