The Tomb of Roac

Aus GameGuideWiki
Qsicon.jpg Die hier gesammelten Informationen beinhalten Spoiler, die den Spielspaß verderben können. Sie verraten im Vorhinein den Verlauf der Handlung oder geben Hinweise zur Lösung von Rätseln im Spiel und rauben somit unter Umständen schon früh die Spannung.


The Tomb of Roac
Entwickler: Geoff Blakey
Spiel (Version): Tomb Raider IV
Publikation: 2000
Highscore: Level abgeschlossen
Artikelautor: WikiAdmin

Hinweis: Die eingebundenen Video-Longplays wurden von Croft erstellt. Der aufgezeichnete Lösungsweg kann sich vom beschriebenen unterscheiden.

Inhalt

Nachdem Lara die Krypta der Königin Elahna erkundet hat, ist dies ihr nächstes Abenteuer.

Karten

Komplettlösung

Du rutschst eine Schräge hinab und landest am Tempeleingang. Doch bevor du dich hinein begibst, wirst du von einem Skorpion angegriffen. Da es hier nichts zu holen gibt, kannst du den Tempel betreten und rutschst sogleich noch weiter nach unten. Zerstöre die Vase rechts von dir und nimm 1 × Uzi Ammo von dort mit. Dann springst du ins Wasserbecken und kletterst sofort wieder heraus, denn ein Krokodil taucht plötzlich auf, das du vom Rand aus besiegst. Wieder im Pool schwimmst du durch den rechten Tunnel, der in einen kleinen Raum führt. Klettere an Land und besiege zunächst einen Skorpion, bevor du auch hier die Vase zerstörst. Dahinter verbirgt sich ein Knopf. Wenn du ihn drückst, bekommst du eine kurze Vorschau auf ein noch unbekanntes Gebiet. Kehre durch den Pool zurück in den vorherigen Raum und öffne die Unterwassertür. Eine Schräge führt wieder an die Oberfläche und zu der Stelle, auf die du eben einen kurzen Blick werfen konntest. Lass dich rückwärts in die Grube hinab, um einen weiteren Knopf zu betätigen. Begib dich erneut zum Eingangsbereich zurück, steige aus dem Wasser und hangele dich über die Affenschaukel auf die gegenüberliegende Seite, wo nun die Tür offen ist.

Damals gab es noch keine Fußmatten als Schlüsselversteck.

Gleich rechts neben der Tür befindet sich ein Sockel. Das passende Objekt dafür befindet sich links. Du hängst dich also rückwärts an die Kante und hangelst an der offenen Tür vorbei, um dahinter den Goldenen Vraeus mitzunehmen. Diesen setzt du sogleich ein, woraufhin sich eine Tür auf der anderen Seite öffnet. Eventuell hast du schon die Gegenstände im Wasser liegen sehen, doch zuerst solltest du dich um das Krokodil kümmern, das im Becken schwimmt. Springe dann hinein und sammle das Gewehr, ein großes Medipack und 1 × Fackeln vom Boden, bevor du über die Schräge zum nächsten Sims hochkletterst. Nimm 1 × Gewehr Normale Ammo mit und begib dich dann durch die soeben geöffnete Tür.

Zieh schon mal die Waffen, denn im nächsten Raum wartet ein Ninja. Es gibt hier einen weiteren Pool, in dem ein Krokodil seine Kreise zieht. Besiege es, bevor du deinen Weg fortsetzt. Hänge dich rückwärts an die Kante und hangele dich an den beiden Feuerschalen vorbei. Nun erreichst du mit Anlauf den ersten Block im Wasser. Mit Schwung und Festhalten kommst du leicht rechts zum nächsten Block und dann mit einem einfachen Sprung weiter in Richtung Ecke. Hier liegt 1 × Gewehr Normale Ammo. In der Vase versteckt sich ein Skorpion. Mit der Affenschaukel kannst du den weiten Weg zum Block in der nächsten Ecke erreichen, wo du einen Knopf drückst. Dadurch öffnet sich die Gittertür neben den Feuerschalen. Der schnellste Weg dorthin führt durchs Wasser. An der Schräge kannst du wieder raus und abermals an den Feuerschalen vorbei hangeln. Im Gang überwindest du die Schräge mit einem Sprung nach vorn, bevor du wieder ins Freie kletterst.

Hier kümmerst du dich zuerst um einen Skorpion. Die Waffen brauchst du gar nicht wegpacken, denn sobald du um die Ecke gehst, springt ein Ninja hinter einer Säule hervor. Ein weiterer Ninja wartet im Haus auf dich. Hier gibt es außerdem eine Vase, in der sich der Hypostylenschlüssel verbirgt, sowie einen Knopf an der Wand, welcher die Tür draußen öffnet. Wenn du dich in das Loch begibst, gelangst du durch einen Kriechgang in einen kleinen Raum, in den du dich hinunter lässt. Hier wirst du zuerst von einem Skorpion angegriffen. In einer der zwei Vasen liegt die Uzi und im Wasserbecken 1 × Uzi Ammo. Gehe nun wieder nach draußen und durch die geöffnete Tür.

Auf dem Platz dahinter begegnest du einem Krokodil. Ein weiteres Krokodil nähert sich von links, wenn du das Wasserbecken betrittst. Außerdem zucken plötzlich Blitze aus den beiden Schalen am Tor. Ziehe dich zum Ufer zurück, um den Gegner zu besiegen und schwimme anschließend in den Bereich, aus dem das zweite Krokodil kam. Links ziehst du dich in eimen niedrigen Tunnel hoch und folgst dem Weg in eine Grube, in der 1 × Gewehr Normale Ammo und 1 × Uzi Ammo liegt. Der Weg führt weiter zu einer Leiter, über die du in einen Raum kommst, in dem du gleich einen Skorpion besiegst. Das Tor öffnet sich, doch bevor du hinaus gehst, nimmst du von den beiden Podesten den Revolver und 1 × Revolver Ammo mit.

Das Schlüsselloch direkt an der Tür wäre zu einfach.

Ignoriere hier den Sims auf der linken Seite, das ist eine Feuerfalle! Springe stattdessen wieder ins Wasserbecken und schwimme in den Seitenbereich von vorhin. Diesmal tauchst du hier ins Loch und folgst dem Tunnel bis zu einer Tür, die du öffnest. Gleich dahinter kannst du auftauchen und dich in eine kleine Kammer hochziehen. Besiege die beiden Skorpione und sammle dann den Wächterschlüssel, ein großes Medipack, 1 × Gewehr Normale Ammo und 1 × Uzi Ammo von den Podesten ein. Tauche dann wieder ab und folge dem Tunnel links herum weiter, wo du in einem größeren Raum auftauchst. Platziere den Wächterschlüssel und sieh dir die lange Kamerafahrt an, die dir den Weg zurück zu der Tür zeigt, die du gerade geöffnet hast.

Wenn du auf dem Rückweg den Platz mit dem kleinen Haus erreichst, wartet ein Ninja hinter der Ecke. Ansonsten bleibt es ruhig. Du betrittst schließlich einen großen Raum, an dessen anderen Ende ein Artefakt liegt. Leider ist dazwischen eine tiefe Grube und ganz unten brodelt Lava. Lass dich zunächst auf der rechten Seite zu dem Sims hinunter und dann ein weiteres Mal auf eine kleine Plattform. Schaue nach Süden und drehe dich leicht nach rechts, um mit Anlauf auf dem L-förmigen Sims zu landen. Gehe über das Gitter zur Vase, in der sich 1 × Fackeln befinden. Zurück auf dem L-förmigen Sims gehst du so weit wie möglich nach Osten, drehst dich leicht nach rechts und holst dann Schwung, um dich am Sims gegenüber festzuhalten. Springe einfach rechts hinunter zur Tür, die sich automatisch öffnet.

Drücke den Knopf dahinter, um ein Erdbeben auszulösen, das den großen Raum etwas verändert. Gehe hinaus und springe über die Lava. Setze deinen Weg geradeaus bis zur Wand fort. Wende dich nach links, wo du dich an der kleinen Plattform hochziehen kannst. Zieh dich noch eine weitere Ebene hoch und springe dann wie vorhin mit Anlauf auf den L-förmigen Sims und wiederum mit Anlauf quer durch den Raum, wobei du dich am Sims festhältst. Klettere noch eine Etage höher und mit Anlauf diagonal auf den nächsten Sims. Schließlich ziehst du dich hoch und nimmst das Amulett des Horus an dich. In diesem Augenblick erscheint auf der anderen Seite des Raums ein Ninja, der aber sofort hinter der Ecke verschwindet. Begibt dich über die Plattformen wieder hinüber (das geht am besten auf der rechten Seite). Sobald du dich auf den Sims hochgezogen hast, kommt er auf dich zu. Wenn du ihn besiegt hast, findest du jetzt das Gitter im Gang offen vor. Über die steilen Stufen kletterst du hoch zu dem Platz, auf dem du den Level begonnen hast. Sobald du dich dem Obelisken näherst, erscheint noch ein Ninja. Der Level endet, wenn du dich dem Tempeleingang näherst.

Let’s Play

Screenshots

Weblinks

trle.net - Level herunterladen

Quellenangabe

©2000. Alle Rechte an in dieser Modifikation wiederverwendeten Spielinhalten und Grafiken bleiben der Firma Square Enix vorbehalten. Die Rechte an neuen Grafiken und Spielinhalten liegen beim Autor der Mod Geoff Blakey oder eventuellen Beteiligten.
Tomb Raider und Lara Croft sind Marken oder eingetragene Marken von Square Enix in den USA und/oder in anderen Ländern.