A Day in the Life – Walkthrough

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Auf dieser Seite findest du nur das Walkthrough von WikiAdmin zu A Day in the Life. Mehr Informationen zum Spiel stehen unter dem Punkt Daten und Fakten. Beachte bitte, dass es sich bei den hier zusammengetragenen Informationen um sogenannte Spoiler handelt, die den Spielspaß verderben können. Sie verraten im Vorhinein den Verlauf der Handlung oder geben Hinweise zur Lösung von Rätseln im Spiel und rauben somit unter Umständen schon früh die Spannung. Lies bitte nur weiter, wenn du dir dessen bewusst bist!
Wer befürchtet, sich nicht unter Kontrolle zu haben und zu viele Lösungsinformationen auf einmal zu lesen, dem sei stattdessen das FAQ ans Herz gelegt, da dort die Möglichkeit besteht, gezielt Lösungen für spezielle schwierige Stellen im Spiel zu suchen.

Hinweis: Das eingebundenen Video-Longplay stammt von World of Longplay. Der aufgezeichnete Lösungsweg kann sich vom beschriebenen unterscheiden.

Level 1

Wenn du aus deinem Bett gekrabbelt bist, musst du zunächst an dem Fernseher vorbei und dann die Treppe nach unten nehmen. Laufe nun der Katze hinterher, achte dabei aber erneut auf den Fernseher, und husche im richtigen Moment in den Gang nach oben. Nun richtest du dich nach den Wegen des Spectrum-Rechners und schnappst dir im richtigen Augenblick die Klamotten, mit denen du dich sofort wieder in den Gang nach unten verziehst. Laufe diesmal vor der Katze her zur Treppe, aber möglichst nicht, wenn der Fernseher gerade unten herumgeistert. Sprinte die Treppe hinauf und geh weiter nach oben bis zum Dachboden. Achte hier auf die Bahnen des merkwürdigen Aliens und renne vorbei, wenn es sich gerade nach links an dir vorbei bewegt. Hinter der Kiste bist du erst einmal sicher. Hier kannst du auch den Schlüssel für die Haustür einsammeln. Steige nun wieder auf die Kiste und laufe dem Alien hinterher und die Treppe hinunter. Am Ende der nächsten Treppe musst du noch einmal auf die Katze warten und ihr dann bis zum Gang nach oben folgen, in dem du dich versteckst. (Achtung: Fernseher!) Wenn sie nun wieder an dir vorbeigerannt ist, kannst du den Weg nach draußen nehmen, womit du diesen Level erfolgreich abgeschlossen hast.

Level 2

Du beginnst diesen Level unten rechts auf der Straße und musst dich zunächst an den Bällen vorbeischmuggeln, die zum Glück sehr stupide ihre Bahnen ziehen. Gehe nun zum Laden und husche nochmals an den Bällen vorbei und rechtzeitig nach innen. Hier kannst du das erste Objekt für diesen Level erwerben, einen Blumenstrauß. Nun musst du im richtigen Moment aus dem Laden nach draußen und weiter nach rechts rennen. Gehe nun weiter nach oben, dorthin, wo der Polizist seine Runden läuft. Husche an ihm vorbei und renne dann immer vor dem Ball her bis zum nächsten Laden, in dem es dann einen Hamburger zu kaufen gibt. Beim Rausgehen musst du nun wieder auf den Ball Acht geben. Lauf ihm hinterher und pass auf den Polizisten auf. Husche erneut an ihm vorbei und umgehe die Bälle unten, wie du es schon am Anfang des Levels gemacht hast. Nun kannst du ganz entspannt links nach oben durch die Türen der Bahnhofshalle gehen und damit den Level abschließen.

Level 3

Die besondere Schwierigkeit dieses Levels besteht in den vielen herumrennenden Passagieren, die dich blockieren und behindern können, und den durchgeknallten Ticketkontrolleuren, denen du ständig ausweichen musst. Manche bewegen sich auch noch auf zufälligen Bahnen, so dass du deinen Weg nicht lange vorher planen kannst. Renne zunächst durch den Durchgang nach oben und dann über den großen Platz, der mit Passagieren übervölkert ist, zu dem Gang im Süden. Warte bis der Ticketkontrolleur nach rechts an dir vorbeigelaufen ist und sprinte sofort zum Automaten. Nun gleich wieder zurück in den Gang. Hierbei nimmt Clive automatisch sein Ticket mit. Nun gilt es noch den Schirm zu holen, der in der Eingangspassage liegt. Also heißt es wieder, im richtigen Moment über den überfüllten Platz spacken. Inzwischen hat sich der Zug schon in Bewegung gesetzt, so dass dir nicht mehr viel Zeit bleibt. Laufe noch ein letztes Mal über den Platz zum Ausgang im Norden und weiche dabei allen herumlaufenden Gegnern und auch den Passagieren aus. Meide auch den Ticketkontrolleur am Bahnsteig und springe so schnell es geht auf den letzten Wagen auf. Der Zug verlässt den Bahnhof und du hast einen weiteren Level abgeschlossen.

Level 4

Auf diesem kurzen Zwischenstopp geht es eigentlich nur darum, schnell eine „Financial Times“ zu kaufen, bevor der Zug weiter nach London fährt. Allerdings hast du es hier mit teilweise ziemlich flinken Gegnern zu tun. Schleich dich zunächst an dem ersten Kontrolleur vor bei und sprinte dann immer zwischen den beiden schnellen hindurch, bis du dich in den Tunnel flüchten kannst. Warte hier auf einen geeigneten Moment, um am nächsten Kontrolleur nach links vorbeizuhuschen. Dem nächsten Gegner kannst du dann ganz einfach folgen. Jetzt brauchst du nur noch kurz auf den letzten Gegner aufzupassen und die Zeitung ist dein. Der Rückweg ist etwas schwieriger und du solltest zumindest solange warten, bis du sicher sein kannst, dass du von den beiden Kontrolleuren vor dem Tunnel nicht in die Mangel genommen wirst. Kämpfe dich auf dem gleichen Weg zurück an den schnellen Gegnern vorbei, passiere den letzten Kontrolleur und spring auf den letzten Wagen auf, um auch diesen Level zu beenden.

Level 5

In diesem Zwischenlevel sind dir zunächst mehrere Möglichkeiten gegeben, weiterzukommen. Du musst aber als allererstes in die Bar „Groovy Belle“ am unteren Rand des Bildschirms gelangen. Laufe dazu zunächst bis etwa auf Höhe des Metro-Tunnels und warte hier bis die LKWs und der Polizist in einer günstigen Position sind. Husche vorbei und gleich in die Bar hinein, um den nächsten Level zu starten.

Level 5a

In der Bar ist gerade eine mächtige Party im Gange, so dass es für Clive nicht einfach wird, seinen Drink zu bekommen. Steuere ihn zunächst im richtigen Moment zwischen den Bierkrügen und Weingläsern hindurch zu den Tischen am oberen Rande des Bildes. Geh nun einen Tisch weiter nach rechts und beobachte die Wege der Shaker und der Weingläser. Husche im richtigen Moment zwischen ihnen hindurch bis zu den Tischen am unteren Rand des Bildes. Warte bis der Barkeeper unter dir hin und her läuft und sprinte schnell durch den Spalt bis hinauf zur Bar, wo du dir endlich dein Getränk abholen kannst. Auf dem Rückweg gehst du ähnlich vor. Wenn du es zur Tür geschafft hast, bist du zurück in Level 5.

Level 5 (zweiter Versuch)

Folge hier dem LKW bis zur Mitte und renne im geeigneten Moment bis nach oben zum Metro-Schacht. Warte nun wieder auf einen günstigen Moment um ganz nach unten und diesmal nach rechts zu sprinten, wo es als nächstes das Restaurant von Carlos zu erkunden gilt.

Level 5b

Dies ist ein absolut schwerer Level. Gleich am Anfang befindest du dich ganz oben hinter der Wand außerhalb des Sichtfelds. Laufe ganz nach rechts, nach unten und gleich wieder nach links. Du wirst von einem Kellner verfolgt, der auf den Mann geht. Diesen solltest du nun so locken, dass er zwischen den beiden Blumenkästen in der Mitte stecken bleibt. Mit etwas Übung kriegst du das bestimmt hin. Wenn er außer Gefecht gesetzt ist, kannst du dich zu dem kleinen Feld begeben, in dem alle möglichen Gegner umherspringen. Hier kann ich dir keine bessere Lösung sagen als einfach einen geeigneten Moment abzuwarten und zwischen den Gegnern hindurchzuschlüpfen. Unten im Gang bist du erst einmal sicher, aber es nähert sich schon wieder ein Kellner, den du nach oben in Richtung Weinkeller lotsen musst. Husche nun zwischen ihm und der Spinne im geeigneten Moment hindurch und hol dir endlich deine leere (?) Weinflasche. Dein Ziel ist nun der Weinkeller, also musst du dich noch einmal am Kellner und an der Spinne vorbeischmuggeln und kannst dann endlich diesen Level hinter dir lassen.

Level 5c

Im Weinkeller geht es gleich richtig zur Sache. Hier musst du den Spinnen ausweichen und dich ganz nach oben durcharbeiten. Renne gleich nach links und kämpfe dich durch die nächsten drei Ebenen nach oben, folge dem nächsten Monster, warte aber am Durchgang, so dass du vor der oben herumlaufenden Spinne im richtigen Moment nach unten ausweichen kannst. Danach folgst du ihr und läufst schnell bis ganz nach oben, wo du dir die Flasche schnappen musst. Kämpfe dich nun auf demselben Weg nach unten, wobei es sich bei mir bewährt hat, gleich bis zur vorletzten Etage durchzurennen, dort kurz zu warten, bis die unteren beiden Spinnen in der richtigen Position sind und dann bis zum Ausgang durchzuhecheln.

Level 5b (back for more)

Du befindest dich wieder im Hauptraum des Restaurants und musst nun den ganzen Weg wieder zurückgehen. Laufe an der Spinne vorbei ganz nach unten und dann bis zu dem kleinen Platz mit den vielen Gegnern. Warte hier erneut auf einen geeigneten Moment zum Durchhuschen und laufe dann schnellstmöglich zum Ausgang ganz oben. Hier musst du allerdings wieder hinter die Mauer laufen, um den Level abzuschließen.

Level 5 (dritter Anlauf)

Warte nun, bis der LKW an dir vorbei in die andere Richtung fährt und renne ihm hinterher. Laufe dann in einem geeigneten Moment an LKW und Polizist vorbei nach rechts oben. Hier musst du nun nur noch warten, dass die drei Wächter etwas weiter links herumlaufen, dann kannst du die Bank stürmen.

Level 5d

Da die Bankangestellten heute sehr unkooperativ sind, musst du dir dein Geld wohl selbst aus dem Tresor holen. Geh dazu zunächst zum Bankeingang weiter links. Weiche drinnen den Wachmännern, dem Alien und dem Geld aus und schlage dich bis zum Durchgang nach rechts durch. Hier musst du nun aufpassen, wenn die beiden schnellen Beamten ganz unten herumwuseln. Renne dann sofort nach oben und in den Tresorraum hinein.

Level 5e

Folge in einem geeigneten Moment dem Wächter nach links und verzieh dich in dem freien Bereich nach links oben. Husche dann durch die blauen Sperren hindurch an den Wächtern vorbei ganz nach unten. Warte, bis der rote Wächter irgendwo rechts rumkreiselt und schalte das Alarmsystem mit dem Schalter ganz links aus. Versteck dich dann gleich wieder in dem freien Bereich, durchquere erneut die blauen Sperren und laufe an dem Wächter vorbei nach links unten. Warte vor dem nächsten grünen Wächter, folge ihm und verstecke dich in der schmalen Ausbuchtung. Beim nächsten grünen Wächter kannst du genauso vorgehen. Laufe nun zum Tresor und schnapp dir dein Geld. Jetzt wird es ganz kritisch. Du musst dich nun schnellstmöglich auf dem gleichen Weg an den grünen Wachen vorbeimogeln und nach oben zum Eingang kommen, denn ein Gitter schließt sich und außerdem wird ein Wächter losgelassen, der gnadenlos auf den Mann geht. Wenn du im letzten Moment noch durch den Ausgang huschst, dann hast du auch diesen Level geschafft.

Level 5d (auf der Flucht)

Dieser Level hat es höllisch in sich. Du befindest dich wieder oben in der Bank und hast nun zwei Bluthunde auf deinen Fersen. Laufe also gleich gerade nach links in den Hauptraum, weiche dabei dem Geld und dem Wächter auf deinem Weg aus, aber nicht nach oben oder unten. Deine beiden Verfolger werden nun an der Tür hängen bleiben. Mit dem Schalter links kannst du die Tür erst einmal verbarrikadieren. Renne nun im geeigneten Augenblick vorbei an Wachmann und Alien in den schmalen Eingang oben. Verstecke dich hier, bis die Wache dich passiert hat. Betätige nun den zweiten Schalter und laufe so schnell es geht nach draußen. Achte aber darauf, dass die Wache auf der Straße schon fast an der Tür sein sollte, wenn du den Schalter drückst. Du wirst hier noch einmal von den Bluthunden verfolgt, aber wenn du erst einmal aus der Bank raus bist, kannst du in aller Ruhe zum Ausgang gehen, den du betreten musst, um den Level abzuschließen.

Level 5 (the last)

Laufe aus der Bank, wenn sich die Wachen weiter links tummeln und warte in dem freien Bereich. Sprinte nun im richtigen Augenblick genau zwischen Wächter und LKW und dann, sobald der Wächter passiert hat, wieder nach links oben. Nun kannst du ohne Probleme in den Metro-Schacht steigen und Londons Innenstadt endlich den Rücken kehren.

Level 6

Dieser Level ist zum Glück einmal wieder etwas einfacher. Laufe aus deinem Versteck heraus und passiere die langsamen Bahnbeamten, um an den unteren Rand des Bildschirms zu gelangen. Gehe nun zum Ticketautomaten und schnapp dir deinen Fahrschein. Nun wieder zurück nach rechts und erneut an den Gegnern vorbei nach oben. Hier läuft ein etwas schnellerer Beamter auf und ab, den es als nächstes zu umgehen gilt. Da er aber auf normalem Wege nicht zu passieren ist, musst du wieder tricksen. Warte, bis alle südlichen Gegner sich rechts tummeln, laufe zwischen ihnen links in den Weg hinein und hinter dem Ticketautomaten vorbei. Dann geht es nach oben, wo du noch einen Wächter umgehen musst, bis du die Schranke öffnen kannst. Zieh dich nun am besten nach rechts in die Nische zurück und warte, bis der letzte Wächter sich auch hier hinten herumtreibt. Nun kannst du zum Ausgang laufen, dich durch die Menschenmenge schlagen und endlich diesen Level abschließen.

Level 7

Hier muss es wieder einmal ziemlich schnell gehen. Laufe sofort nach links und verzieh dich in den Gang über dir. Lauf dort bis ganz nach links, husche sofort wieder nach unten, wenn der Kontrolleur passiert hat, laufe nach rechts und durch den anderen Gang und einen weiteren Durchgang nach oben bis zu dem Schalter. Nun wird ein Kontrolleur auf dich aufmerksam, der auf den Mann geht. Warte, bis er dich fast erreicht hat, und sprinte dann den unteren Weg nach links, nach oben und wieder nach rechts. Achtung! Der Kontrolleur öffnet eine Tür hinter dir und kann dir folgen. Du bist ihn erst los, wenn du an dem Kontrolleur oben vorbei und dem schnellen Kontrolleur bis zum nächsten Eingang gefolgt bist. Hier kannst du deine Tasche schnappen. Warte nun, bis die offene Tür an der Metro zu sehen ist, lass dann den schnellen Kontrolleur nach links an dir vorbeisprinten und laufe vor ihm her in die Bahn hinein. Damit ist auch dieser Level Geschichte.

Level 8

Zieh dich hier zunächst in den Bereich nahe des Burger-Stands zurück und warte, bis sich der auf den Mann gehende Kontrolleur verhakt hat. Laufe dann an dem oberen Kontrolleur vorbei zum ersten Durchgang. Hier heißt es nun auf einen geeigneten Moment warten, in dem du an beiden Kontrolleuren unten vorbei zum Shop laufen kannst, wo du dir ein Buch ergatterst. Leider ist dir der lästige Kontrolleur nun ein Stück gefolgt, so dass du auf drei Personen Acht geben musst, wenn du deinen Rückweg in den freien Bereich oben links planst. Husche von dort erneut an dem unteren Kontrolleur vorbei und schnapp dir den Hamburger vom Stand. Locke nun den auf den Mann gehenden Kontrolleur ganz in die Ecke, so dass du im geeigneten Moment an ihm vorbei und wieder in den freien Bereich oben laufen kannst. Halte dich hier aber nicht mehr lange auf, sondern umgehe den Kontrolleur oben und springe so schnell wie möglich in die Metro.

Level 9

Du befindest dich nun in der Londoner City, wo du zuerst, wie konnte es auch anders sein, durchs ganze Bild bis nach links unten gelangen musst. Laufe also zunächst gerade nach rechts, bis es nicht mehr weiter geht. Renne dann in einem geeigneten Moment zwischen all den Polizisten hindurch in die Apotheke. Warte erneut auf einen geeigneten Augenblick, in dem du dich dann nach unten begeben kannst. Mache hier auch einen Zwischenstopp im ersten Shop. Wenn die beiden Motorroller sich auseinander bewegen, folgst du nun dem linken auf dem Fuße, bis du in den zweiten Shop huschen kannst. Hier befindet sich dein erstes Ziel: der Friseur.

Level 9a

Versteck dich gleich zu Anfang des Levels oben in dem Gang, damit dich die trampelnden Stiefel nicht erwischen. Laufe den Stiefeln nun bis zum Mittelgang hinterher und versteck dich dort erneut. Wenn beide vorbeigetrampelt sind, kannst du dich nach links bis zur Treppe durchschlagen. Gehe nach oben. Warte nun auf den richtigen Augenblick, um zwischen den drei wildgewordenen Scheren hindurch zur nächsten Treppe zu gelangen. Auch hier geht’s nach oben. Achte auf die Schere und klettere die Leiter nach oben, wo du das erste Handwerkszeug des Friseurs findest, seine Schere. Nun geht es auf demselben Weg wieder nach unten und in den Zwischengang, wo du den Kamm findest. Dreh sofort wieder um und mach dich auf den Rückweg. Gehe erneut nach oben zur Leiter, husche aber diesmal unter dem Friseur durch und setz dich in den Stuhl.

Achtung! Da dieser Level nur eine sehr beschränkte Zeit vorgegeben hat, solltest du versuchen, wirklich alles an einem Stück zu machen und nicht lange irgendwo auf günstige Konstellationen zu warten.

Level 9 (gestutzt)

Nachdem der Friseur deinen schönen Bart und deine Frisur zerstört hat, geht es weiter zum nächsten Geschäft. Laufe also vor dem Wägelchen her und husche schnell hinein. Wenn beide Wagen weiter links sind, kannst du rechts nach oben laufen. Rase in einem geeigneten Moment an den Polizisten vorbei in die Apotheke.

Level 9b

Warte zunächst am Rande, bis das komische schillernde Etwas, das auf den Mann geht, näher herangekommen ist. Renne nun nach rechts und, wenn die Tür offen ist, bis nach oben. Dort musst du erneut auf die Öffnung der Tür warten und dann gleich nach rechts außen sprinten, wo das Haarwuchsmittel wartet. Warte in der Ecke bis die Tür aufgeht und sprinte zwischen den Kolben und dem schillernden Etwas hindurch bis nach unten. Wenn du durch die Tür bist, brauchst du das Bild nur nach links zu verlassen.

Level 9 (und noch einmal)

Auf bekanntem Weg musst du diesmal in den Shop rechts unten gelangen, wo Clive noch schnell ein Paar Schuhe kaufen will.

Level 9c

Gehe hier zunächst ganz nach rechts, renne die Stufen hinauf und husche vor den Stiefeln noch die kleine Treppe nach oben. Umgehe das Geld und die Stiefel und nimm die nächste Treppe nach oben. Achtung! Hier wirst du von Kunden behindert, die du bei der Planung deines Weges berücksichtigen solltest. Am besten schiebst du sie immer vor dir her. Achte aber auf das Geld. Renne nun die nächste Treppe hinauf und stoppe kurz vor oben, so dass die Spinne über dich hinweg rennen kann. Sobald sie an dir vorbei ist, läufst du nach oben und bis zu dem Klamottenständer, in dem du dich erst einmal verstecken kannst. Wenn sie erneut an dir nach rechts vorbeigelaufen ist, kannst du die Schuhe schnappen (kurz nach oben und wieder unten drücken) und dich erneut im Kleiderständer vor dem Untier verstecken. Laufe dann im geeigneten Moment zur Treppe und hinunter. Achte hier wieder auf das Geld und schieb die Kunden zur Seite. Kämpf dich bis zur nächsten Treppe nach unten durch. Nun musst du noch einmal an den marschierenden Stiefeln und dem Geld vorbei und die beiden Treppen hinunterlaufen. Zum Schluss brauchst du das Bild nur nach links verlassen und auch dieser Level ist abgeschlossen.

Level 9 (Auf Wiedersehen!)

Laufe auf altbekanntem Weg bis zu der Stelle, wo du zum allerersten Mal diesen Level betreten hast. Warte hier erneut auf den geeigneten Augenblick, um an den Polizisten vorbei in das abgesteckte Gebiet oben links vorzudringen. Die hier herumlaufenden Passanten kannst du bis zur Taxizentrale immer vor dir herschieben, so dass du ohne Probleme das Levelende im Haus erreichen solltest.

Level 10

Du befindest dich nun endlich am Ziel deiner Träume. Das Taxi hat dich direkt zum Buckingham-Palast gebracht. Aber kurz vorm Schluss wird es noch einmal richtig heftig! Warte zunächst, bis du zwischen den Beefeaters hindurch in die kleine Ausbuchtung schlüpfen kannst. Warte, bis sich drei der Beefeaters links von dir herumtreiben. Husche nach unten in den Durchgang sobald sie an dir vorbei sind. Wenn der letzte dich passiert und der Polizist unten dich noch nicht erreicht hat, musst du nun wieder nach rechts oben rennen (Achtung! Sehr schwer!). Dort läufst du an den marschierenden Stiefeln vorbei in das Häuschen hinein. Verlasse es gleich wieder nach links und schlage dich erneut an den Stiefeln vorbei in das linke Häuschen, von dem aus du über Irrwege in den Buckingham-Palast gelangst.

Level 11

Im Thronsaal geht es noch einmal zur Sache, denn dir ist aufgefallen, dass du deine Fliege vergessen hast. Laufe also gleich unter dem Schwert hindurch bis zu dem schmalen Vorhangstreifen. Warte hier, bis sich die Kronen an einer geeigneten Stelle zum Durchlaufen befinden und achte besonders auf die schnelle. Nun ganz nach links und in die nächste Passage. Wenn die rote Krone neben dir nach unten an dir vorbei ist, huschst du nun in die Nische direkt oberhalb, von der du auf demselben Weg wie unten erneut an den Kronen vorbei zum Durchgang oben gelangen musst. Wenn der Polizist oben rechts aus dem Durchgang kommt, kannst du zwischen den ganzen Polizisten hindurch eben hier hinein rennen. Folge dann oben den marschierenden Stiefeln und schnappe dir in dem großen freien Raum die Fliege. Nun gleich wieder zurück bis zu den Kronen. Dort musst du erneut auf dem gleichen Weg zurückrennen, wobei dir die Zeit verdammt im Nacken sitzt. Wenn du unter dem Schwert durch bist, kannst du ganz rechts in den Vorhang hineinrennen, um die „Endsequenz“ zu starten. Nun wird Clive zum Ritter geschlagen, und du hast deine Schuldigkeit getan.

Let’s Play