Endgegner

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Endgegner (auch Boss genannt, weitere Varianten sind Endboss, Bossmonster oder Bossgegner, im MMORPG-Jargon auch Bossmob) ist in Computerspielen ein besonders starker und widerstandsfähiger Gegner, den der Spieler am Ende eines Spielabschnitts besiegen muss. Der Kampf gegen einen Endgegner stellt innerhalb des Spielverlaufs eine Klimax dar und bildet den Abschluss eines Levels, einer Mission, eines Dungeons oder auch des Spiels selbst. In vielen Spielen folgt nach dem erfolgreichen Kampf gegen einen Endgegner eine Filmsequenz, die einen Höhepunkt oder den Abschluss der Geschichte erzählt.

Endgegner kommen in den meisten Genres vor, bei denen der Einzelspielermodus in eine Rahmenhandlung eingebettet ist. Besonders häufig findet man sie in Action-Adventures, Ego-Shootern, Rollenspielen, Jump ’n’ Runs und Shoot ’em ups.

In einigen Spielen trifft der Spieler auch mitten in einem Level auf Gegner mit Endgegner-Eigenschaften. Diese bezeichnet man als Zwischengegner oder auch als Miniboss.

Quellenangabe

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Endgegner aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (Abgerufen: 2. Februar 2010, 08:14 UTC) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Dies ist eine gekürzte Variante des Originalartikels, den vollständigen Artikel findest du unter obigem Link. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.