A Day at the Races (Atari ST)

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lückenhaft Dieser Artikel oder Abschnitt weist folgende inhaltlich problematische Lücken auf:
* Wer über einen Covershot verfügt, der kann ihn gerne hochladen und ergänzen.
* Es fehlen noch Tipps und Tricks zum Spiel und möglicherweise ein weiterführendes FAQ.
* Außerdem wäre noch ein Strategy Guide zum Spiel wegen des Managerparts wünschenswert.

Hilf dem GameGuideWiki, indem du die fehlenden Informationen recherchierst und einfügst!

A Day at the Races / A Day at the Races Companion
Kein Cover.gif
auch bekannt als: ADAR / ADARC
Firma: Team Software
Entwickler: Piet Francke, Marshall Lake
Plattform: Atari ST
Publikation: 1989
Sprache: Englisch
Medium: Diskette
Genre: Glücksspiel, Pferderennen, Sport, Wirtschaftssimulation
Ansicht: 2D
Modus: rundenbasiert, komplex
Spieleranzahl: 1 – 15
Highscore: 518.247,98 $ auf dem Bankkonto
Artikelautoren: WikiAdmin

Oben.jpg

A Day at the Races (Atari ST) Titelbild.jpg

Unten.jpg

Bei A Day at the Races (dt.: Ein Tag beim (Pferde-)Rennen) von Team Software handelt es sich um ein Pferdewettspiel wie die anderen Spiele gleichen Namens, allerdings bereichert um die Möglichkeiten, selber Pferde zu kaufen und Jockeys anzuheuern und so einen eigenen Rennstall zu leiten.

Geschichte

Auszeichnungen, Wertungen, Preise

Auf The Atari Times wurde das Spiel von Anwendern mit 88 % bewertet.

Meinung zum Spiel

ADAR ist ein Spiel so richtig für Statistikfreaks. Was hier alles an Daten über Pferde und Jockeys verwaltet wird, ist schon der Hammer. Mir gefielen auch die Unmengen an Wettmöglichkeiten, wo andere Spiele dieses Genres nur die simpelste Wettart unterstützen. Leider sind die Rennen nicht gerade realistisch gehalten, aber alles in allem ist es immer noch eines der besten Pferderennspiele, die es gibt, besonders auch durch den zusätzlichen Simulationspart. – WikiAdmin

Screenshots

Siehe auch

A Day at the Races (Atari 800)
A Day at the Races (C64)
A Day at the Races (PC)

Weblinks

ADAR – Offizielle Seite zum Spiel mit Downloadmöglichkeit
ADARC – Offizielle Seite zum Addon mit Downloadmöglichkeit
Atarimagazines – Ein Review zu ADAR