The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob

Aus GameGuideWiki
(Weitergeleitet von A Boy And His Blob 2)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob
The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob Cover.jpg
auch bekannt als: A Boy and His Blob 2
A Boy and His Blob in ... The Rescue of Princess Blobette
David Crane’s The Rescue of Princess Blobette
Fushigi na Blobby: Princess Blob o Tsukue!
The Rescue of Princess Blobette
Firma: Absolute Entertainment (en)
Imagineering (en)
Jaleco (en)
Entwickler: Credits
Plattform: Game Boy
Publikation: 1990
Sprache: Englisch
Medium: Modul
Genre: Action, Cartoon, Logik, Plattformspiel, Science-Fiction, Think ’n’ Run
Ansicht: 2D-Seitenansicht
Modus: Bild für Bild (Non-Scroller)
Spieleranzahl: Einzelspieler
Highscore: 102.500 Punkte, 8 Leben
Artikelautoren: WikiAdmin

Oben.jpg

The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob Titel.jpg

Unten.jpg

The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob [ðə ˈɹeskjuː əv pɹɪnˈses blɒbət stɑːɹɪŋ ə bɔɪ ənd hɪz blɒb] (dt.: Die Rettung von Prinzessin Blobette (in den Hauptrollen: ein Junge und sein Blob)) ist das zweite Think ’n’ Run aus der Reihe A Boy and His Blob. Das Sequel zu Trouble on Blobolonia stammt ebenfalls wieder aus der Feder von David Crane, der seine Protagonisten, den unbenannten Jungen und seinen Freund Blobert, nach der Befreiung von Blobolonia auf neue Abenteuer ausschickt.

Inhalt

Im Schlafzimmer von Blob und Blobette

Auch diesmal verschlägt es uns wieder auf den fremdartigen Planeten Blobolonia, der von merkwürdigen, schleimigen Kreaturen, die Blobs genannt werden, bevölkert ist. Im letzten Spiel wurdest du von deinem neuen Freund Blobert zu Hilfe geholt. Gemeinsam habt ihr den bösen Kaiser besiegt, und die Herrschaft der Süßigkeiten gebrochen. Jetzt herrscht wieder Frieden im Lande. Aber schon droht neues Unheil in Gestalt des ehemaligen Hofalchemisten, der für viele der neuen Süßigkeitenkreationen verantwortlich war – von ihm stammten zum Beispiel die explosiven Kirschbomben. Dieser fiese Kerl wittert nun seine Chance auf den Thron von Blobolonia und versucht, Prinzessin Blobette zu umgarnen und zu einer Hochzeit zu überreden. Natürlich hat der Widerling keinerlei Chance bei der Schönheit, die ihr Herz schon an den Volkshelden Blobert verloren hat. Aber so einfach lässt sich der gemeine Giftmischer nicht aus dem Rennen werfen. Er schnappt sich Blobette und sperrt sie in einen kleinen Käfig. Diesen hängt er in einem Turm des riesigen Schlosses über einen Kessel mit kochendem Wasser auf, um ihren Willen zu brechen und sie einer Heirat zugängiger zu machen. (Woher kommt mir das nur so bekannt vor?)

Es ist also wieder allerhöchste Zeit für dich und deinen Blob irgendetwas zu unternehmen, um die holde Weiblichkeit zu retten. Doch bei eurer Ankunft im Schloss werdet ihr vom Alchemisten schon erwartet und direkt in einem anderen Turm des Schlosses eingekerkert, aus dem ihr nun als erstes einmal ausbrechen müsst. Findet euren Weg durch das mit Fallen gespickte Gebäude! Dringt zu Blobette vor, befreit sie aus ihren Gefängnis und sorgt dafür, dass Blob seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron neben seiner Braut einnehmen kann!

Verbraucherinformationen

Boxtext

Der Junge und sein Blob sind auf der Suche nach Prinzessin Blobette. Es wird vermutet, dass sie von dem bösartigen Alchemisten gefangen gehalten wird, der mit allen Mitteln versucht, den blobolonischen Kaisertitel zu erlangen.

Glücklicherweise ahnt der Alchemist jedoch nichts von dem Geheimnis, das die beiden Teilen: Der Junge kann die Gestalt von dem Blob verändern, wenn er ihn mit Weingummis füttert.

Begleitet unsere beiden Helden auf der Suche nach der Prinzessin Blobette und findet gemeinsam einen Weg sie zu befreien. Am Ende werdet ihr dieses Abenteuer sicher zu einem überraschenden und wundervollen Abschluss bringen.

The Rescue of Princess Blobette Starring a Boy and His Blob Box der deutschen Version

Geschichte

Auszeichnungen, Wertungen, Preise

Das Magazin Power Play gab dem Spiel in der Ausgabe vom Oktober 1991 eine Gesamtwertung von 64 %. Hauptkritikpunkt für die Redakteure war, dass die Nachteile des NES-Vorgängers nicht ausgebügelt wurden.

Gameplay

siehe Hauptseite zur Serie

Spielziele

Ziel des Spiels ist die Befreiung der Prinzessin aus ihrem Käfig, was man allerdings nur erreichen kann, indem man das komplette Schloss durchquert. Auf dem Weg gibt es Schätze und weitere Weingummis zu finden. Während erstere dir nur Punkte bringen und somit nicht zwingend eingesammelt werden müssen, sind letztere für den erfolgreichen Abschluss des Spieles unabdingbar, da der Junge am Anfang nur über einen sehr begrenzten Vorrat an Weingummis verfügt, mit dem er nicht weit kommen wird.

Meinung zum Spiel

Dieses Spiel bietet zwar mehr Rätsel als der Vorgänger, dafür ist das Gebiet, dass es zu erkunden gilt, aber extrem eingeschränkt. Es gibt keine Oberwelt mehr, nur noch kalte Schlossmauern umgeben unsere beiden Helden. Insgesamt ist das Spiel leider auch viel zu schnell gelöst, zumindest wenn man mit einem Emulator Spielstände speichern kann. Ansonsten ist der Schwierigkeitsgrad sehr happig (schubsender Blob, zielgenaue Würfe mit Mint-Weingummis, etc.) und verdirbt schnell den Spielspaß. Leider wurde an der Musik nichts geändert. Sie ist immer noch total dröge und lädt zum Abschalten ein. – WikiAdmin

Screenshots

Videos

Hier wird das Spiel von JorfDB unter Ausnutzung eines Bugs in reichlich 2 Minuten durchgespielt:

Speedrun


Ein Video-Longplay findet sich am Ende der Komplettlösung.

Weblinks

Planet Nintendo – deutsches Review
Classic Zone – ein weiteres deutsches Review
Wikipedia – Artikel zur Spielserie mit Erwähnung
Wikipedia (en) – englischer Artikel mit mehr Infos
ConsoleClassix.com (en) – Das Spiel online spielen.

Produktlinks

Hinweis: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verlangt seit 2020 eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers bei Verwendung von nichtessenziellen Cookies einzuholen. Eine Unterscheidung und spezielle Deaktivierung von Cookies ist allerdings in der MediaWiki-Software nicht vorgesehen und auch nicht ohne Weiteres zu implementieren. Deshalb haben wir uns entschieden, alle Amazon-Bildlinks, die derartige Cookies setzen würden, durch normale Textlinks zu ersetzen.

The Rescue Of Princess Blobette