Highscore

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Highscore-Tabelle [haɪskɔː] bezeichnet in Computerspielen eine Tabelle, in der die besten Spieler nach ihren in einer Spielpartie erreichten Punkten (Highscores) absteigend sortiert dargestellt werden. Highscores waren schon bei den ersten Arcade-Spielen und Flippern vorhanden.

In Spielen mit Highscores erhalten die Spieler für erfolgreiche Aktionen, wie das Besiegen von Gegnern, Einsammeln von Schätzen oder schlichtes Überleben Spielpunkte, die bis zum Ende der Partie immer weiter addiert werden. Diese Punkte bilden für die unterschiedlichen Spielpartien ein gemeinsames Kriterium, nach dem der Erfolg des Spielers bewertet werden kann. Üblicherweise darf der Spieler sein Identifikationskürzel (früher meist aus drei Buchstaben, heute oft auch länger) eingeben, falls seine Spielpunkte ausreichen, um in der Tabelle erscheinen zu können. Klassische Highscorelisten bieten nur Platz für die zehn besten Spielpartien, es existieren allerdings Highscorelisten verschiedener Länge. Spieler dürfen dabei auch mit mehreren Spielpartien in der Tabelle vertreten sein.

Quellenangabe

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Highscore-Tabelle aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (Abgerufen: 19. Oktober 2009, 09:51 UTC) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Dies ist eine gekürzte Variante des Originalartikels, den vollständigen Artikel findest du unter obigem Link. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten. Die IPA-Umschrift wurde speziell für das GameGuideWiki von WikiAdmin hinzugefügt.