Gamecontroller

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
(Weitergeleitet von Controller)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Gamecontroller [geɪmkənˈtɹəʊlə] bezeichnet man alle Eingabegeräte, die auch für die Steuerung von Computerspielen an einem PC oder einer Spielkonsole konzipiert wurden. Zu den bekanntesten Gamecontrollern gehören Joysticks, Gamepads und Lenkräder. Weitere Eingabegeräte sind Paddles, Tanzmatten und Lightguns. Aber auch universelle Eingabegeräte wie Tastatur, Maus und Touchscreen können in Spielen verwendet.

Komponenten

Button

Eine der einfachsten Komponenten ist eine Taste (oder auch engl. Button [ˈbʌtn] 'Knopf'), die zwischen „betätigt“ und „nicht betätigt“ unterscheidet. Üblicherweise lässt sich dieses Bauteil an Joysticks und Gamepads finden und kommt dort mehrfach vor. In den vergangenen Jahren hat sich zudem eine Abstufung zwischen den beiden bisherigen Zuständen durchgesetzt. So ist es beispielsweise in Rennspielen möglich, die Bremskraft zu variieren oder aber nur leicht Gas zu geben. Bei solchen Knöpfen handelt es sich um analoge Ausführungen.

Steuerkreuz

Ein Steuerkreuz besteht effektiv aus vier digitalen Tasten, die karoförmig angeordnet und von einer Kreuzform überlagert werden. Das Steuerkreuz wird konventionell mit Richtungseingaben belegt und ist auf Gamepads und Handhelds meist links angeordnet.
Da Nintendo ein Patent auf das Steuerkreuz besitzt, weichen andere Gamecontroller-Anbieter von der Kreuzform ab.

Analog-Stick

Der Analog-Stick ist ein kleiner, aufragender Stift mit einer münzgroßen Daumenauflage. Er kann in jede beliebige Richtung bis zu einem festen Winkel geneigt werden; ohne Betätigung strebt er in seine Mittelposition zurück. Seine Sensorik überträgt dabei zu jedem Zeitpunkt Neigungswinkel und -richtung. Der Analog-Stick löst das Steuerkreuz, besonders bei 3D-Spielen, als primäre Richtungseingabe ab. Dennoch kann man bei gängigen Gamepads neben einem zweiten Analog-Stick auch ein Steuerkreuz vorfinden.

Quellenangabe

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gamecontroller aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (Abgerufen: 16. Juni 2010, 11:22 UTC) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Dies ist eine gekürzte Variante des Originalartikels, den vollständigen Artikel findest du unter obigem Link. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten. Die IPA-Umschriften wurden speziell für das GameGuideWiki von WikiAdmin hinzugefügt.