Blob

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelautor(en): WikiAdmin
Einer der Blobs aus Blobby Volley, kurz vorm Absprung

Inspiriert vom Horrorfilm „Blob – Schrecken ohne Namen“ handelt es sich bei diesen Kreaturen um formlose Schleimklumpen, die durch das Auflösen organischer Masse immer größer und gefährlicher werden. Sie umhüllen ihre Opfer und beginnen sie dann langsam zu zersetzen. Blobs tauchen häufig in Rollenspielen als Gegner auf. Andererseits gibt es auch viele meist für Kinder gedachte Spiele, in denen niedliche Blobs als Haupt- oder Nebencharaktere auftauchen. Beispiele hierfür sind Blobby Volley und die A-Boy-and-His-Blob-Reihe.