A Glasgow Murder – Listen

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Charaktere und Gegner

Spielfigur

namenloser Ermittler
Du stellst schon eine tragische Gestalt dar, denn du darfst nicht nur die ganze Drecksarbeit in diesem Mordfall alleine machen, nein, dir wurde nicht einmal ein ansprechender Name verpasst. So musst du namenlos durchs viktorianische England irren, immer dem Täter auf der Spur.

Weitere Charaktere

Dr. Edward William Pritchard
Dieses Mitglied der Königlichen Chirurgischen Akademie begegnet dem Ermittler schon früh im Spiel. Der Freund von Garibaldi scheint aber eine nicht ganz so weiße Weste zu haben, wie es sich für einen Mann in seiner Stellung geziemt.

Bibliothekarin
Sie stellt dem Ermittler auf Nachfrage einen Bibliotheksausweis aus, achtet ansonsten aber eher nur darauf, dass niemand zu laut in ihren heiligen Hallen redet.

alte Ladys
Diese Damen sind in der Bibliothek in ein Gespräch über eine örtliche Tragödie verwickelt, aus dem der Ermittler erste Informationen sammeln kann. Ein paar weitere Damen in Hunmanby können dem Ermittler Einblick in den ländlichen Tratsch liefern.

junge Männer
Diese beiden Burschen sitzen in der Villa gerade beim Frühstück. Sie wollen aus Angst vor dem Verlust ihres Ansehens in der Wissenschaft nicht zur Polizei gehen, sind also über das Erscheinen des Ermittlers in ihrem Haus gar nicht böse.

Koch
Der Koch scheint kein Meister seines Fachs zu sein, denn seine Suppe schadet der Gesundheit des Ermittlers enorm und führt zu seinem schnellen Ableben.

Mary Jane Pritchard
Die junge Frau aus dem Hause des Doktors ist eines der Opfer. Ihr Geist bittet den Ermittler darum, ihren Mörder dingfest zu machen.

Angestellte
In der Apotheke wartet die Angestellte auf die Bestellungen unseres Ermittlers. Er braucht allerdings ein Rezept, um hier irgendetwas erreichen zu können.

Officer
Dieser Kerl sitzt in der Polizeiwache und weist jegliche Hilfsangebote vonseiten des Ermittlers ab.

Mary McLeod
Die Haushälterin von Dr. Pritchard sitzt zu Unrecht im Gefängnis und bittet den Ermittler deshalb um Mithilfe. Er soll Beweise für ihre Unschuld aus dem Safe des Doktors holen.

Inspektor
Der Inspektor ist ein guter Freund des Ermittlers, der keine Probleme damit hat, dass er in seinem Fall bei den Ermittlungen mithilft. Im Gegenteil, er stellt ihm immer nur Fragen zu seinen Fortschritten, rührt selbst aber keinen Finger, um das Verbrechen aufzuklären.

Johnson
Dieser extrem kurzsichtige Rechtsanwalt verwechselt den Ermittler mit Dr. Pritchard. Er gibt ihm, ohne lange nachzufragen, den angeforderten letzten Willen von Mary Jane Pritchard.

Kassierer
Auch der Kassierer in der Bank schaut nicht zu genau hin, denn von ihm erhält der Ermittler sogleich den Kontoauszug von Dr. Pritchard.

Verkäufer
Der Verkäufer von „Jamiesons Medical Suppliers“ braucht eine Rezeptkarte, um dem Ermittler weiterhelfen zu können. Er gibt auch auf das medizinische Formular hin nichts heraus, da der falsche Name (Mary McLead) aufgedruckt ist.

Fremder
Im Zug nach Edinburgh begegnet dem Ermittler eine merkwürdige Person, die sich durch ihre Eile und Hektik verdächtig macht. Er verliert den Typen zwar am Bahnhof aus den Augen, kann ihn aber später erneut treffen. Eine Verfolgung stellt sich jedoch als schwierig heraus, da hier scharf geschossen wird. Ein weiterer Fremder erzählt dir seine Lebensgeschichte im Zug nach York.

Mädchen
Das Mädchen, das sich im Hause der Familie von Mary Jane aufhält, hat eine Brosche für den Ermittler, die er einem Anwalt in London überbringen soll.

Paar
Auf der George Street in Edinburgh trifft der Ermittler auf ein Pärchen, das sich aber sofort aus dem Staub macht, wenn er es zu belauschen versucht.

Einwohner von Hunmanby/Hausmeister der Pritchards
Die Einwohner von Hunmanby stehen dem Ermittler zunächst skeptisch gegenüber, aber mit einer ausgegebenen Runde kann er das Vertrauen der Leute gewinnen.

streitendes Paar
Im Zug nach London streitet sich ein Paar darüber, ob sie mit ihrem Wissen zur Polizei gehen sollten, oder nicht.

bärtiger Mann
Ein Admiralitätsbeamter, der wohl nicht genug Geld bekommt. Wenn der Ermittler sein Gehalt etwas aufbessert, kann er in die Akten Einsicht nehmen.

Polizisten
Die Polizisten von Scotland Yard sind dem Ermittler keine Hilfe, da sie gerade in eine Diskussion mit Sherlock Holmes über den Pritchard-Fall verwickelt sind. Ein weiterer Polizist bewacht Downing Street Nr. 10.



Todesarten

  • Wenn du in der Küche der Villa von der Suppe probierst, stirbst du an dem darin verarbeiteten Gift.