Walk of Game

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
Version vom 1. Juni 2010, 15:44 Uhr von MasterBot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Automatisierte Textersetzung (-([0-9]) × ([0-9]) +\1 × \2))

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Walk of Game ist eine Auszeichnung, mit der Ikonen und Pioniere der Computer- und Videospiel-Industrie geehrt werden. Ähnlich wie beim Vorbild, dem berühmten Hollywood Walk of Fame, erhalten die Gewinner einen mit ihrem Namen versehenen Stern, der im Boden des Walk of Game eingelassen ist. Die 24 × 24 Zoll großen Stahlsterne befinden sich im Inneren des Metreon Centers, eines riesigen Unterhaltungskomplexes im Herzen von Downtown San Francisco.

Die Auszeichnung wurde vom Unterhaltungskomplex Metreon Center ins Leben gerufen, der zum Sony-Konzern gehört. Die Sterne werden in den Kategorien Lebenswerk (für Personen) und Spiele / Spielfiguren verliehen.

Jedes Jahr wird mittels einer Umfrage unter Mitgliedern der Videospiel-Industrie und Technologie-, Unterhaltungs- und Gaming-Medien eine Liste von Personen, Videospielfiguren und Spielen erstellt, die für einen Stern nominiert werden. Über die offizielle Webseite des Walk of Game können Spieler weltweit ihre Stimme für ihre Favoriten abgeben. Aus der Liste werden die vier Bestplatzierten der Kategorie Spiele/Figuren und die zwei Bestplatzierten der Kategorie Lebenswerk ausgezeichnet.

Quellenangabe

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Walk of Game aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Dies ist eine gekürzte Variante des Originalartikels, den vollständigen Artikel findest du unter obigem Link. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.