Railroad Tycoon 3 – Listen: Unterschied zwischen den Versionen

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gebäude)
 
(Gebäude)
 
Zeile 235: Zeile 235:
 
Baukosten: 2.300.000 $
 
Baukosten: 2.300.000 $
  
Käse wird aus Milch hergestellt und dann an den Endverbraucher geliefert.
+
Diese Fabrik gibt es ab 1935. Plastik wird zur Herstellung von Spielzeug und Werkzeug benötigt.
  
 
'''Recyclingfabrik'''
 
'''Recyclingfabrik'''
Zeile 245: Zeile 245:
 
Baukosten: 1.700.000 $
 
Baukosten: 1.700.000 $
  
Käse wird aus Milch hergestellt und dann an den Endverbraucher geliefert.
+
Dieses Gebäude wird ab 1990 gebaut. Der Müll aus den Haushalten wird hier wieder aufbereitet und die gewonnenen Rohstoffe gehen in den Kreislauf zurück.
  
 
'''Reifenfabrik'''
 
'''Reifenfabrik'''

Aktuelle Version vom 6. August 2020, 11:41 Uhr


Missonen

Kampagnien

Zunächst musst du den Schwierigkeitsgrad wählen, danach kannst du das Museum betreten, über dessen Vitrinen du die einzelnen Missionen laden kannst. Es empfiehlt sich, die Aufgaben der Reihe nach von links nach rechts zu erfüllen.

USA:

  • Go West!
  • Germantown, USA
  • Central Pacific
  • Texas-Tee
  • Ausnahmezustand

Europa:

  • Der deutsche Staat
  • Flying Scotsman
  • Über die Alpen
  • Die dritte Republik
  • Orient-Express

Welt:

  • Argentien
  • Rhodes’ Lebenswerk
  • Japan bebt

Zukunft:

  • Saatgut alles gut
  • Hollantis
  • California Island

Szenarien

Im Grundspiel stehen folgende Karten mit unterschiedlichen Spielzielen zur Auswahl:

  • Britische Inseln
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Mississipi-Tal
  • Neuanfang
  • Ostkanada
  • Ostküste USA
  • Südost-Australien
  • Südost-USA
  • Tex-Mex
  • Von Chicago bis New York

Gebäude

Aluminiumwerk

Railroad Tycoon 3 Aluminiumwerk.jpg

Benötigt: 1 × Bauxit
Erzeugt: 1 × Aluminium (max. 8 pro Jahr)
Baukosten: 2.300.000 $

Aluminiumwerke sind die einzigen Abnehmer von Bauxit.

Autofabrik

Railroad Tycoon 3 Autofabrik.jpg

Benötigt: 1 × Reifen, 2 × Stahl
Erzeugt: 3 × Autos (max. 6 pro Jahr)
Baukosten: 2.700.000 $

Autos können ab dem Jahr 1900 hergestellt werden. Du benötigst dazu sowohl Reifen als auch Stahl.

Bahnhof

Railroad Tycoon 3 Kleiner Bahnhof.jpg Railroad Tycoon 3 Mittlerer Bahnhof.jpg Railroad Tycoon 3 Großer Bahnhof.jpg

Baukosten: 50.000 $/100.000 $/200.000 $

Bahnhöfe gibt es in drei Größen, die auch unterschiedlich große Einzugsgebiete haben. So ist es z. B. ratsam, an einer einzelnen Farm nur einen kleinen Bahnhof zu bauen, wogegen in einer Großstadt ein großer Bahnhof nötig ist. Kleine und mittlere Bahnhöfe lassen sich bis zum großen Bahnhof ausbauen, sofern genügend Platz dafür vorhanden ist. Notfalls müsstest du ein Gebäude abreißen. Bahnhöfe dienen als Umschlagplatz für sämtliche Güter, je nach Angebot und Nachfrage des jeweiligen Umfelds. An städtischen Bahnhöfen kannst du des Weiteren regelmäßig Passagiere und Post abholen.

Baumwollplantage

Railroad Tycoon 3 Baumwollplantage.jpg

Erzeugt: 1 × Baumwolle (2 pro Jahr)

Wenn du die Plantage mit Dünger versorgst, erhöht sich die Produktion um 20 %.

Chemiefabrik

Railroad Tycoon 3 Chemiefabrik.jpg

Erzeugt: 1 × Chemikalien (2 pro Jahr)

Ab 1905 gibt es Chemiefabriken.

Destillerie

Railroad Tycoon 3 Destillerie.jpg

Benötigt: 1 × Obst oder 1 × Zucker
Erzeugt: 1 × Alkohol (max. 4 pro Jahr)
Baukosten: 1.400.000 $

Alkohol kann ab 1850 hergestellt werden. Als Grundlage kannst du Obst oder Zucker verwenden.

Fleischfabrik

Railroad Tycoon 3 Fleischfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Vieh
Erzeugt: 1 × Fleisch (max. 4 pro Jahr)
Baukosten: 2.400.000 $

Das Fleisch gelangt dann zum Endverbraucher.

Getreidefarm

Railroad Tycoon 3 Getreidefarm.jpg

Erzeugt: 1 × Getreide (2 pro Jahr)

Wenn du die Farm mit Dünger versorgst, erhöht sich die Produktion um 20 %.

Haus

Railroad Tycoon 3 Haus.jpg

Benötigt: diverse Produkte (je nach Zeit)
Erzeugt: 1 × oder 4 × Passagiere, 1 × oder 4 × Post

Die Städte mit ihren Bewohnern sind die Endverbraucher für sämtliche Güter. Abhängig von der geschichtlichen Entwicklung verändert sich die Nachfrage. Je nach Größe der Häuser werden unterschiedlich viele Passagiere und Postsendungen dort bereitgestellt.

Kaserne

Railroad Tycoon 3 Kaserne.jpg

Benötigt: 1 × Alkohol, 1 × Munition, 1 × Truppen, 1 × Waffen
Erzeugt: 1 × Truppen

Du kannst Truppen von einer Kaserne zu einer anderen transportieren. Außerdem benötigen die Kasernen je nach Szenario diverse Waren.

Kohlenmine

Railroad Tycoon 3 Kohlenmine.jpg

Erzeugt: 3 × Kohle pro Jahr

Ab 1910 kannst du Kohle nicht mehr direkt zum Verbraucher bringen, sondern nur noch an Kraft- oder Stahlwerke.

Kraftwerk

Railroad Tycoon 3 Kraftwerk.jpg

Benötigt: 3 × Öl pro Jahr, 3 × Kohle pro Jahr
Baukosten: 1.400.000 $

Da du ab 1910 Öl und Kohle nicht mehr direkt an die Bürger liefern kannst, ist das Kraftwerk ein möglicher Abnehmer.

Lagerhaus

Railroad Tycoon 3 Lagerhaus.jpg

Erzeugt: diverse Produkte (je nach Szenariovorgaben)

Lagerhäuser stellen unterschiedliche Güter zur Verfügung, abhängig vom Szenario. Mit einem inoffiziellen Patch ist es möglich, die Lagerhäuser auch als Zwischenlager zu nutzen, das heißt, sie verbrauchen die gelieferten Güter nicht selbst. Die Gebäude haben dann auch eine echte Nachfrage und können sogar vom Spieler selbst gebaut werden (Baukosten: 700 $).

Maisplantage

Railroad Tycoon 3 Maisplantage.jpg

Erzeugt: 1 × Milch (3 pro Jahr)

Mais dient als Nahrungsmittel für Mensch und Tier. Das bedeutet, du kannst ihn direkt in die Stadt oder aber zu einer Milchvieh-, Rinder- oder Schafzucht bringen. Die Tierfarmen erzeugen dann eine größere Anzahl ihrer Güter.
Wenn du die Plantage mit Dünger versorgst, erhöht sich die Produktion um 20 %.

Milchwirtschaft

Railroad Tycoon 3 Milchwirtschaft.jpg

Erzeugt: 1 × Milch (2 pro Jahr)

Milch kann entweder direkt zum Verbraucher geliefert oder in einer Molkerei zu Käse verarbeitet werden. Wenn du den Milchviehbetrieb mit Mais belieferst, erhöht sich die Milchproduktion um 50 %.

Möbelfabrik

Railroad Tycoon 3 Moebelfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Langholz
Erzeugt: 1 × Möbel (max. 3 pro Jahr)
Baukosten: 2.000.000 $

Möbel werden vom Endverbraucher gekauft.

Molkerei

Railroad Tycoon 3 Molkerei.jpg

Benötigt: 1 × Milch
Erzeugt: 1 × Käse (max. 3 pro Jahr)
Baukosten: 1.800.000 $

Käse wird aus Milch hergestellt und dann an den Endverbraucher geliefert.

Munitionsfabrik

Railroad Tycoon 3 Munitionsfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Eisen (bis 1876); 1 × Stahl, 2 × Chemikalien
Erzeugt: 3 × Munition (max. 3 pro Jahr)
Baukosten: 1.800.000 $

Bis 1876 kannst du statt Stahl auch Eisen an die Fabrik liefern. Danach musst du dieses unbedingt zu Stahl verarbeiten. Mit der Entstehung der Chemiefabriken ab 1905 werden auch Chemikalien benötigt. Munition ist wichtig für Kasernen und Militärdepots.

Papierwerk

Railroad Tycoon 3 Papierwerk.jpg

Benötigt: 1 × Faserholz
Erzeugt: 1 × Papier (max. 3 pro Jahr)
Baukosten: 900.000 $

Bürogebäude benötigen Papier. Diese befinden sich in Städten.

Plastikfabrik

Railroad Tycoon 3 Plastikfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Öl
Erzeugt: 1 × Plastik (max. 8 pro Jahr)
Baukosten: 2.300.000 $

Diese Fabrik gibt es ab 1935. Plastik wird zur Herstellung von Spielzeug und Werkzeug benötigt.

Recyclingfabrik

Railroad Tycoon 3 Recyclingfabrik.jpg

Benötigt: 2 × Müll
Erzeugt: 1 × Stahl, 1 × Papier, 1 × Aluminium (max. 6 pro Jahr)
Baukosten: 1.700.000 $

Dieses Gebäude wird ab 1990 gebaut. Der Müll aus den Haushalten wird hier wieder aufbereitet und die gewonnenen Rohstoffe gehen in den Kreislauf zurück.

Reifenfabrik

Railroad Tycoon 3 Reifenfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Gummi
Erzeugt: 1 × Reifen
Baukosten: 900.000 $

Reifen sind wichtig für Autos, u. a. auch Militärfahrzeuge. Du musst sie also je nach Szenario und industrieller Entwicklung an Waffen- und Autofabriken liefern.

Rinderzucht

Railroad Tycoon 3 Rinderzucht.jpg

Erzeugt: 1 × Vieh (2 pro Jahr)

Bringe die Tiere zur Fleischfabrik, wo sie verarbeitet werden. Wenn du die Rinderzucht mit Mais belieferst, erhöht sich die Milchproduktion um 50 %.

Sägewerk

Railroad Tycoon 3 Saegewerk.jpg

Benötigt: 1 × Langholz
Erzeugt: 1 × Holz (max. 5 pro Jahr)
Baukosten: 1.500.000 $

Sägewerke gibt es bereits seit 1800. Das dort produzierte Holz kann bis 1940 zu Waffen, bis 1955 zu Spielzeug und immer zu Möbeln verarbeitet werden.

Spielzeugfabrik

Railroad Tycoon 3 Spielzeugfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Holz (bis 1955); 1 × Plastik
Erzeugt: 1 × Spielzeug (max. 4 pro Jahr)
Baukosten: 2.100.000 $

Holzspielzeug ist nur bis 1955 auf dem Markt. Danach kannst du nur noch Spielzeug aus Plastik herstellen.

Stahlwerk

Railroad Tycoon 3 Stahlwerk.jpg

Benötigt: 1 × Kohle, 1 × Eisen
Erzeugt: 2 × Stahl (max. 10 pro Jahr)
Baukosten: 2.700.000 $

Stahlwerke gibt es bereits seit 1856. Stahl ist für viele weitere Produkte notwendig, z.B. Autos oder Waffen.

Textilwerk

Railroad Tycoon 3 Textilwerk.jpg

Benötigt: 1 × Baumwolle oder 1 × Wolle
Erzeugt: 1 × Kleidung (max. 4 pro Jahr)
Baukosten: 1.200.000 $

Sowohl Baum- als auch Schafwolle kann für die Produktion benutzt werden.

Versorgungsturm

Railroad Tycoon 3 Versorgungsturm.jpg

Baukosten: 30.000 $

Versorgungstürme zählen zu den Bahnhofsgebäuden und werden an den Gleisen platziert. Sie enthalten Sand und Wasser. Letzteres ist besonders für die Dampfloks wichtig, damit die Dampfmaschinen überhaupt Dampf erzeugen können. Ohne diesen kommen die Züge nur noch im Schneckentempo voran. Sand dient bei allen Lokomotiven dazu, starke Steigungen zu überwinden, indem er auf den Schienen verteilt wird. Ansonsten bezwingt der Zug den Berg nur mit Mühe. Normalerweise reicht ein Turm zwischen zwei Bahnhöfen aus.

Waffenfabrik

Railroad Tycoon 3 Waffenfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Eisen + 1 × Holz (bis 1876); 1 × Holz + 1 × Stahl (bis 1940); 1 × Stahl + 1 × Reifen
Erzeugt: 2 × Waffen (max. 4 pro Jahr)
Baukosten: 2.300.000 $

Für die Waffenproduktion sind im Laufe der Zeit unterschiedliche Rohstoffe notwendig.

Wartungshalle

Railroad Tycoon 3 Wartungshalle.jpg

Baukosten: 100.000 $

Versorgungstürme sind Bahnhofsgebäude und werden direkt entlang der Gleise platziert. Hier können die Loks ihre Ölvorräte auffüllen lassen. Außerdem erfolgt hier eine Durchsicht der Fahrzeuge, was Unfällen vorbeugen kann. Es empfiehlt sich also, die Wartungshallen so zu setzen, dass jeder Zug mindestens eine davon auf seinem Weg passiert.

Werkzeugfabrik

Railroad Tycoon 3 Werkzeugfabrik.jpg

Benötigt: 1 × Eisen (bis 1876); 1 × Stahl
Erzeugt: 1 × Stückgut (max. 3 pro Jahr)
Baukosten: 1.600.000 $

Werkzeugfabriken gibt es bereits ab 1800. Die erzeugten Produkte kommen in den Einzelhandel oder direkt zum Endverbraucher. Die Herstellung der Werkzeuge kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Während in den frühen Jahren Eisen verwendet wird, stellt sich mit der Entstehung der Stahlwerke die Produktion langsam um. Ab 1876 nehmen die Werkzeugfabriken gar kein Roheisen mehr an und verlangen ausschließlich Stahl. In der weiteren geschichtlichen Entwicklung verwendet man (je nach Szenario) ab 1910 zusätzlich Aluminium und ab 1935 Plastik. Mit der Wiederverwertung von Rohstoffen kann Aluminium ab 1990 auch von der Recyclingfabrik bezogen werden.

Zuckerrohrplantage

Railroad Tycoon 3 Zuckerrohrplantage.jpg

Erzeugt: 1 × Zucker (2 pro Jahr)

Den Zucker kannst du direkt zum Verbraucher bringen. Bäckereien und Destillerien benötigen ihn ebenfalls.
Wenn du die Plantage mit Dünger versorgst, erhöht sich die Produktion um 20 %.

Sieg und Niederlage

Du hast die Möglichkeit, die einzelnen Missionen mit einer Gold-, Silber- oder Bronzemedaille zu gewinnen. Dabei sind die Siegbedingungen für Gold natürlich am schwersten zu erreichen. Wenn du es nicht schaffst, die Mindestanforderungen im angegebenen Zeitrahmen zu erfüllen, hast du die Mission verloren.