Gamepad

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Gamepad [geɪmpæd] (gelegentlich auch Joypad [dʒɔɪpæd]) ist ein Eingabegerät für die Steuerung von Computer- und Videospielen (Gamecontroller). Ein Gamepad wird mit beiden Händen gehalten und hat in seiner einfachsten Form auf der linken Seite ein Steuerkreuz (oben, unten, links, rechts) und auf der rechten Seite eine Reihe von Aktions-Tasten. Diese Aktions-Tasten sind je nach Spiel unterschiedlich belegt, z. B. Springen oder Schießen. Seit Mitte der 1980er Jahre ist das Gamepad das typische Eingabegerät für Spielkonsolen. Für PC-Spiele sind Gamepads nicht so verbreitet, finden aber in den letzten Jahren zusehends mehr Akzeptanz.

Quellenangabe

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gamepad aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Dies ist eine gekürzte Variante des Originalartikels, den vollständigen Artikel findest du unter obigem Link. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.