Diablo II: Lord of Destruction

Aus GameGuideWiki


Der Urheber dieses Spiels oder sein rechtlicher Nachfolger erlaubt die Verwendung von Screenshots unter bestimmten Bedingungen (siehe hier).
Diablo® II: Lord of Destruction®
Diablo II- Lord of Destruction Cover.jpg
auch bekannt als: Diablo II Expansion Set: Lord of Destruction
Lord of Destruction
LoD
Firma: Blizzard Entertainment
Blizzard North
Entwickler: Credits
System: Macintosh (altes Mac OS)
PC (Windows 95)
Publikation: 2001
Medium: CD
Genre: Action, Hack ’n’ Slay, Abenteuer, Rollenspiel, Action-RPG, Fantasy, Horror
Ansicht: isometrisch
Modus: Echtzeit
Spieleranzahl: Einzelspieler, Mehrspieler
Altersfreigabe: USK: ab 16 Jahren
PEGI: ab 16 Jahren
ESRB: ab 17 Jahren (M = Mature)
Artikelautoren: WikiAdmin

Oben.jpg

Diablo II- Lord of Destruction Titelbild.jpg

Unten.jpg

Lord of Destruction (dt.: Herr der Zerstörung) ist das offizielle Add-on für Diablo II, das sowohl für den PC als auch für Mac OS erschien. Die Erweiterung beinhaltet neben zahlreichen neuen Gegenständen zwei neue Charakterklassen und einen neuen Akt. Außerdem wurde die persönliche Schatzkiste vergrößert. Das Spiel ist nun auch in einer höheren Auflösung (800 × 600 Pixel) spielbar.

Inhalt

Dein Ausgangspunkt hier ist die Barbarenstadt Harrogath. Diese wird von Baals Dienern belagert. Baal ist auch das große Übel, mit dem du es in dieser Erweiterung aufnehmen muss. Also kämpfst du dich durch schneebedeckte Berge und vereiste Höhlen. Es gilt, den Seelenstein zu zerstören, der dem Dämonen solche Macht verleiht.

Verbraucherinformationen

Produktbeschreibung

Auf Gedeih und Verderb...

Lassen Sie als geheimnisvolle Attentäterin oder gestaltenwandelnder Druide den Gewalten von 60 neuen Fähigkeiten und Zaubersprüchen freien Lauf. Jeder Charakter kann die originalen vier Kapitel als auch den neuen Akt bestreiten.

  • Wahnwitzig verbesserte Grafik

Zum allerersten Mal gehen sie in atemberaubender 800x600-Auflösung auf Ihren Rachefeldzug.

  • Eine neue Armee des Bösen

Bekämpfen Sie über ein Dutzend neuer Monster – u. a. begegnen Ihnen die gnadenlosen Aufseher, Kamikaze-Krieger und die Wiederbelebte Horde auf Ihrem Weg durch feindliche Lager und Festungen.

  • Erweitertes Arsenal und vergrößerter Schatz

Verfügen Sie über Tausende neuer Waffen, Rüstungen und magischer Gegenstände, und horten Sie diese in Ihrer vergrößerten persönlichen Schatztruhe.

Diablo II: Lord of Destruction Box der deutschen Version

Systemanforderungen

Für den PC gelten folgende Mindestvoraussetzungen:

Betriebssystem: Microsoft Windows 95
Prozessor: Pentium 233 MHz
RAM: 64 MB
Peripherie: 800 MB freier Platz auf der Festplatte, 4 × CD-ROM-Laufwerk, DirectX-kompatible Grafikkarte, Windows-kompatible Soundkarte, Maus

Geschichte

Entwicklung

Auszeichnungen, Wertungen, Preise

Gameplay

Meinung zum Spiel

Screenshots

Videos

Weblinks

Blizzard Entertainment – Seite zu älteren Blizzard-Spielen
inDiablo.de – ausführliche Fanseite über die gesamte Diablo-Reihe
Planet Diablo (en) – weitere ausführliche Fansite

Quellenangabe

Das Urheberrecht an allen im Rahmen dieses Artikels (einschließlich Unterseiten) eingebundenen Screenshots, sowie allen erwähnten Namen, Orten, Gegenständen, Charakteren und anderen In-Game-Inhalten liegt – solange nichts anderes angegeben ist – bei Blizzard Entertainment®.

©2001 Blizzard Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Diablo, Lord of Destruction und Blizzard Entertainment sind Marken oder eingetragene Marken von Blizzard Entertainment in den USA und/oder in anderen Ländern.