A Bug’s Life (Sega Mega Drive) – FAQ

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achtung!

Da keinerlei Firmen- und Autoreninformationen zu diesem Spiel zu finden sind, ist zu vermuten, dass es sich hierbei um ein fernöstliches Plagiat handelt. Bei Bestätigung dieses Verdachts wird dieser Artikel sofort gelöscht.


Hier findest du nur die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu A Bug’s Life für das Sega Mega Drive. Mehr Informationen zum Spiel stehen unter dem Punkt Daten und Fakten. Beachte bitte, dass es sich bei den hier zusammengetragenen Informationen um sogenannte Spoiler handelt, die den Spielspaß verderben können. Sie verraten im Vorhinein den Verlauf der Handlung oder geben Hinweise zur Lösung von Rätseln im Spiel und rauben somit unter Umständen schon früh die Spannung. Lies bitte nur weiter, wenn du dir dessen bewusst bist!

Wenn deine Frage nicht enthalten sein sollte, kannst du sie gerne ergänzen, vielleicht findet sich jemand, der eine Antwort kennt. Solltest du eine ausführlichere Lösung suchen, dann schau bitte unter Komplettlösung (Walkthrough) nach.


Level 1: „Die Ameiseninsel (Ant Island)“

Mir gehen ständig die Kugeln aus! Dann bin ich ja vollkommen wehrlos.

Du darfst nur so wenig wie möglich Kugeln verschwenden. Wenn du noch unerfahren bist, solltest du evtl. einige Gegner, die dir nicht direkt schaden können, am Leben lassen und einfach umgehen.

Wie kann ich die Bienen/Wespen am besten beseitigen?

Schieß sie sofort ab, wenn sie ins Bild kommen. Unter manchen musst du dich aber auch hinwegducken, da du sie nicht erwischen kannst, wenn du dich nicht auf derselben Höhe befindest.

Diese Grashüpfer sind mir einfach zu schnell. Ich treffe sie nicht!

Du musst die Sekunden zählen, die sie für ihren Rundlauf brauchen. Dann kannst du sie schon mit „aufgelegter“ Kugel erwarten.

Gibt es eine Taktik für diese fiesen Würmer?

Umgeh sie am besten. Ehe du den richtigen Platz zum Schuss gefunden hast, hast du schon zuviel Munition verbraucht.

Wann ist die rechte Zeit, diese Raupen/Käfer/Maden abzuschießen?

Bleibe hinter ihnen und schieße, wenn sie sich in Richtung Bildrand bewegen, dann werden sie direkt in deine Kugel hineinlaufen.

Wie komme ich an den Gummibäumen weiter?

Du musst mehrmals auf einem Blatt springen, um höher hinauf zu gelangen. Auch seitliche Sprünge lassen sich so erhöhen, wenn du den richtigen Moment für die Seitwärtsbewegung abpasst.

Level 2: „Suche den Helden (Find the Hero)“

Wie komme ich über den großen Wassergraben?

Schnapp dir den Nashornkäfer als Pferd, treib ihn auf den Graben zu und spring, kurz bevor er sich umdreht, nach rechts.

Wie benutze ich die Käferkanone richtig?

Spring auf den Gummiball am Ende, wenn ein Käferchen hineingekrabbelt ist. Wiederhole den Vorgang so oft, bis du alle beiden Grashüpfer erledigt hast.

Wie verhindere ich, dass der wild gewordene Grashüpfer mich tötet?

Dies ist ein Spielfehler, dem du nicht entgehen kannst. Versuche es einfach noch einmal!

Wie gelange ich auf die Kiste?

Locke Gustl hierher und nutze ihn als Trampolin.

Gustl will nur fressen! Wie bringe ich ihn dazu, mir zu helfen?

Schieß über ihn hinweg, und er wird sich eine neue Nahrungsquelle suchen.

Die Spinne ist einfach zu langsam für mich!

Hier ist viel Übung gefragt! Dort, wo mehrere Spinnennetze hintereinander entstehen sollen, musst du der Spinne außerdem schon von vornherein mehr Zeit einräumen, da sie erst hochkrabbeln und sich wieder herunterlassen muss. Spring hier also erst auf das erste Netz, wenn es fast schon wieder zerfallen ist.

Level 3: „Im dunklen Loch (In the Dark Hole)“

Diese Höhle ist ja ziemlich verzwickt. Wie muss ich gehen, um alle Items zu ergattern?

Nutze die Karte und gehe die ganze Höhle von oben nach unten vollständig ab.

Die Munition ist hier wirklich viel zu knapp bemessen. Ich komme damit einfach nicht klar!

Du solltest nicht wahllos jeden Gegner abschießen, sondern nur die, die dich wirklich behindern. Manchmal kann man sie auch umgehen oder einfach darüber hinwegspringen.

Level 4: „Am seidenen Faden (Hang by a Thread)“

Ich kann mich ja überhaupt nicht mehr wehren!

Nein, in diesem Level kannst du den Gefahren nur ausweichen.

Wie kann ich denn so den fiesen Hopper besiegen?

Hopper wird automatisch vom Spatzen gefressen, wenn es dir gelingt, bis zum Levelende allen Gefahren zu widerstehen, ohne dabei zu sterben.

Wie soll ich den Gefahren denn entgehen, wenn sie immer direkt auf den Mann kommen?

Weiche immer nach oben oder unten aus, am besten bleibst du ständig in Bewegung, um nicht getroffen zu werden.

Aah! Jetzt hat sich der Wind gedreht und die Gegner kommen von der anderen Seite.

Merke dir diese Stellen gut und lenke dein „Fluggerät“ frühzeitig zum anderen Bildschirmrand.

Und wie entgehe ich Hopper am besten?

Flüchte immer in die linke untere Bildschirmecke, wenn er auftaucht.