A-Team – Tricks

Aus GameGuideWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hier findest du nur die Tipps, Tricks und eine Kurzlösung zu A-Team. Mehr Informationen zum Spiel stehen unter dem Punkt Daten und Fakten.


Tipps & Tricks

  • Bei einem Spiel wie diesem kann man eigentlich nur einen Tipp geben: Ballern was das Zeug hält und dabei immer schön den Schüssen ausweichen. Nur so kommst du zu hohen Punktzahlen.
  • Vergeude keine Munition an Mad Murdoch, denn für ihn wirst du keine Punkte bekommen.
  • B. A. stirbt ziemlich schnell, wenn er auch nur von einer einzigen Kugel getroffen wird. Dafür hat er 7 Leben zur Verfügung, um so viele Punkte wie möglich zu machen.

Kurzlösung

Beachte bitte, dass es sich bei den hier zusammengetragenen Informationen um sogenannte Spoiler handelt, die den Spielspaß verderben können. Sie verraten im Vorhinein den Verlauf der Handlung oder geben Hinweise zur Lösung von Rätseln im Spiel und rauben somit unter Umständen schon früh die Spannung. Lies bitte nur weiter, wenn du dir dessen bewusst bist!

Mission 1: Rocket Construction Site

Eigentlich lautet deine Aufgabe in diesem Level, Hannibal zu retten. Den bekommst du aber im ganzen Spiel nicht zu sehen. Stattdessen müssen B. A. und Murdoch Terroristen aufhalten, die mit Raketenbauteilen aus der Fabrik zu entkommen suchen. Und das FBI und Colonel Decker mischen auch noch kräftig mit. B. A. muss also auf alles ballern, was sich bewegt, und dabei versuchen, Murdoch zu schonen. Am meisten Punkte gibt es für den fiesen Colonel Decker. Versuche, ihn also am häufigsten zu treffen.

Am rechten Rand siehst du eine stilisierte Rakete. Wenn Handlanger des Syndikats bis ganz nach rechts gelangen und ein Raketenteil stehlen können, wächst sie ein Stück an. Gelangt Murdoch bis ganz an den rechten Rand wird wieder ein Stück abgebaut. Wenn die Rakete auf eine bestimmte Höhe angewachsen ist, endet dieser Level automatisch.

Mission 2: Warhead Factory

Du stehst in diesem Level deinem Erzfeind Colonel Decker direkt gegenüber. Versuche ihn oft genug zu treffen, damit er aufgibt. Dabei musst du aber geschickt seinen Schüssen ausweichen, die als Querschläger immer wieder von den Wänden des Raumes abprallen. Deine Punkteanzeige ist für diesen Level durch einen Countdown ersetzt, der dir zeigt, wie oft du Decker noch treffen musst, bis du auch diesen Level geschafft hast.

Mission 3: Nuclear Showdown

B. A. hat sich für den Endkampf gegen die fliehenden Terroristen gut gewappnet. Mit einem Laser muss er versuchen, den Helikopter herunterzuholen, mit dem die Kerle fliehen wollen. Und an Bord haben sie natürlich auch noch den Kontrollmechanismus für die gestohlene Nuklearwaffe. Hier ist Treff Trumpf, denn die meiste Zeit wirst du versuchen müssen, den Schüssen aus dem Hubschrauber auszuweichen, die manchmal in alle Richtungen gleichzeitig zielen. Wenn du dich allerdings nicht beeilst, dann wird der Hubschrauber irgendwann davonfliegen. Solltest du dennoch einen Treffer anbringen können, erhältst du einen satten Bonus. Egal, wie dieser Level endet, die Missionen starten danach wieder von vorne, allerdings diesmal in einem gesteigerten Schwierigkeitsgrad.