Two Worlds

Aus GameGuideWiki
(Weitergeleitet von 2 Worlds)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Pfeil.png Dies ist der Artikel zum Spiel Two Worlds von 2007. Informationen zur Spielreihe Two Worlds findet ihr unter Two Worlds (Serie).
Lückenhaft Dieser Artikel oder Abschnitt weist inhaltlich problematische Lücken auf.

Hilf dem GameGuideWiki, indem du die fehlenden Informationen recherchierst und einfügst!

Two Worlds
Two Worlds Cover.jpg
auch bekannt als: 2-Worlds
Firma: Reality Pump
Southpeak Interactive, LLC (en)
TopWare Interactive (en)
ZUXXEZ Entertainment AG (en)
Entwickler: Credits
Plattform: PC (Windows XP)
Xbox 360
Publikation: 2007
Medium: DVD, Download
Genre: Abenteuer, Fantasy, Rollenspiel
Ansicht: 3D, 3rd Person, 1st Person
Modus: Echtzeit, Open World
Spieleranzahl: Einzelspieler, Mehrspieler
Altersfreigabe: ESRB: ab 17 Jahren (M = Mature)
PEGI: ab 16 Jahren
USK: ab 12 Jahren
Information: USK-Freigabe der Royal Edition: ab 16 Jahren
Artikelautoren: WikiAdmin

Oben.jpg

Kein Titelbild.jpg

Unten.jpg

Two Worlds (auch 2-Worlds) [tuː wɜːlds] (dt. Zwei Welten) ist der Name des ersten 3D-Rollenspiels aus der Two-Worlds-Serie des polnischen Herstellers Reality Pump, das ab Mai 2007 zunächst auf dem europäischen und ab August desselben Jahres auch dem amerikanischen Markt vertrieben wurde.

Inhalt

Du verkörperst in Two Worlds einen namenlosen jungen Kopfgeldjäger, der auf der Suche nach seiner entführten Schwester Kỹra ist. Nach monatelanger vergeblicher Suche meldet sich schließlich der Entführer Reist Tungard bei dir. Er will dir deine Schwester unversehrt zurückgeben, wenn du für ihn die fünf Teile eines magischen Relikts findest, mit dessen Hilfe der Kriegsgott Aziraal befreit werden kann. Also durchkämmst du die riesige Welt von Antaloor und musst schon bald feststellen, dass du mitten in einen Machtkampf der alten Götter geraten bist.

Verbraucherinformationen

Boxtext

Sie sind eigentlich ein skrupelloser Kopfgeldjäger – aber die Suche nach Ihrer Schwester führt Sie zurück zu Ihren Wurzeln.

Zu Beginn lenkt Sie ein Söldnerjob in den hohen Norden, in Wirklichkeit gehen Sie aber einem geheimnisvollen Hinweis nach – dem ersten seit dem Verschwinden von Kỹra. Ein Treffen mit Entsandten einer finsteren Bruderschaft bringt eine Überraschung: tatsächlich geht es den Entführern Ihrer Schwester um das Familienrelikt. Ob nun etwas Wahres an Ihrer Auserwähltheit dran ist – die anderen glauben offensichtlich daran, und sie müssen handeln, wenn Sie Kỹra lebend wiedersehen wollen...

Two Worlds Box der deutschen PC-Version

Features

  • Die sagenhaften Landschaften von Antaloor: Die Welt lebt ihren eigenen Rhythmus und reagiert auf Sie. Von den verschneiten Thalmont-Bergen über dichte Bambuswälder bei Ashos bis hin zur sengenden Hitze der Wüste Drak’ar, treffen Sie auf unterschiedliche Architekturstile, Kreaturen und Völker. In einer offenen Fantasywelt, in der jeder Bewohner ein dynamisches Eigenleben mit realistischen Tagesabläufen führt, werden Ihre Taten das Schicksal des zerrissenen Landes bestimmen.
  • Spielerische Freiheit: Two Worlds ist nichts für entscheidungsschwache Spieler, denn immer wieder gilt es abzuwägen, für welche Seite Sie Partei ergreifen. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes und vernetztes Reputationssystem bei Gilden und Geheimbünden.
  • Ritter, Dieb, Magier oder Alchemist: Erleben Sie spektakuläre und dynamisch choreographierte Kämpfe zu Fuß oder im vollen Galopp. Ein fesselndes Alchemiesystem zur Erstellung individueller Tränke und Power-ups sorgt für die nötige Abwechslung. Einbrüche im Schleichmodus erzeugen zusätzlich den obligatorischen Nervenkitzel. Wenn Sie damit auch nicht weiterkommen, greifen Sie auf das ausgefeilte Magiesystem zurück.
  • Intuitives Interface und individuelle Charakterentwicklung: Sie können mit allen Eigenschaften experimentieren und Ihre Fähigkeiten beliebig ausbauen. Ein durchdachtes Inventarsystem mit „Double-up-Funktion“, eine Minimap und der Direktvergleich für Ausrüstungsgegenstände sorgen dafür, dass Sie auch im größten Getümmel nie den Überblick verlieren.
  • Massive Multiplayer inklusive: Brodelnde Städte dienen als Handelsplatz und Treffpunkt für mehrere hundert Spieler. Selbsterstellte Charaktere liefern sich packende PvP-Duelle im Arena-Modus oder lösen spannende Questreihen gemeinsam.

Two Worlds Box der deutschen PC-Version

Systemanforderungen

Geschichte

Entwicklung

Auszeichnungen, Wertungen, Preise

Versionen und Erweiterungen

Gameplay

Meinung zum Spiel

Screenshots

Weblinks

Produktlinks

Hinweis: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verlangt seit 2020 eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers bei Verwendung von nichtessenziellen Cookies einzuholen. Eine Unterscheidung und spezielle Deaktivierung von Cookies ist allerdings in der MediaWiki-Software nicht vorgesehen und auch nicht ohne Weiteres zu implementieren. Deshalb haben wir uns entschieden, alle Amazon-Bildlinks, die derartige Cookies setzen würden, durch normale Textlinks zu ersetzen.

Das Spiel

Two Worlds (Royal Edition)
Two Worlds (Game of the Year Edition)
Two Worlds incl. Add-ons

Zusätzliche Produkte

Two Worlds Lösungsbuch
Two Worlds – The Album (Harold Faltermeyer)