Sacred

[+/-]

Widgets

Widgets

Gewünschte Seiten
Aus GameGuideWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Pfeil.png Dies ist der Artikel zum Spiel Sacred von 2004. Informationen zur Spielreihe Sacred findet ihr unter Sacred (Serie).
Sacred
Sacred Cover.jpg
auch bekannt als: Sacred 1
Firma: Ascaron
Encore USA
Linux Game Publishing (Linux)
Studio II Software
Take 2 Interactive
Entwickler: Credits
Plattform: PC (Linux, Windows 98)
Publikation: 2004
Sprache: Deutsch (Linux-Version nur auf Englisch)
Medium: CD, DVD
Genre: Action, Hack ’n’ Slay, Abenteuer, Rollenspiel, Action-RPG, Fantasy
Ansicht: isometrisch
Modus: Echtzeit
Spieleranzahl: Einzelspieler, Mehrspieler
Altersfreigabe: USK: ab 12 Jahren
PEGI: ab 12 Jahren
ESRB: ab 13 Jahren (T = Teen)
Artikelautoren: WikiAdmin

Oben.jpg

Sacred Titelbild.jpg

Unten.jpg

Sacred [ˈseɪkrɪd] (dt.: Heilig) ist ein actionbetontes Rollenspiel, dass von der deutschen Softwareschmiede Ascaron in Zusammenarbeit mit der Studio II Software GmbH entwickelt und von Take 2 Interactive vertrieben wurde.

Inhalt

Shaddar, ein mächtiger Nekromant und Beschwörer, hatte schon immer nach Macht über Leben und Tod getrachtet und wurde deswegen von der Magiergemeinschaft verdammt, sodass er in die Wildnis fliehen musste, wo er seinen Turm errichtete. Nach Jahren des Studiums beschloss er, einen Sakkara-Dämon herbeizubeschwören, aber einer seiner Diener patzte bei den Vorbereitungen; der Bannkreis war nicht geschlossen, der Dämon brach aus und wandte sich gegen seinen Beschwörer. Im Nu öffnete sich die Unterwelt, Schwärme von Untoten und Sakkara-Anhängern überzogen Ancaria, und das Königreich schien dem sicheren Untergang geweiht, denn sein Herrscher ist schwerkrank und seine Kräfte militärisch gebunden durch die ständigen Kriege gegen die Orks im Süden. Nur der Held kann durch Geschick im Umgang mit der Klinge, Magie und anderen speziellen Fertigkeiten das Königreich retten.[1]

Verbraucherinformationen

Boxtext

Ascaron und Take 2 Interactive präsentieren ein episches Action-Rollenspiel in einer riesigen Spielewelt voller Abenteuer und Mythen: Sacred

Sacred Box der deutschen PC-Version

Features

Sechs komplett unterschiedliche Charaktere

Bekämpfen Sie Ihre Feinde als Gladiator, Magier, Dunkelelf, Waldelfin, Seraphim oder Vampirin. Jeder Charakter besitzt individuelle Kampftechniken, Waffenklassen oder Magie.

Riesige, sofort frei begehbare Spielwelt

Erkunden und entdecken Sie die unglaublich große Spielwelt von Ancaria zu Fuß oder zu Pferd. Doch seien Sie auf der Hut vor bösartigen Monstern, mächtigen Magiern und hinterhältigen Räubern!

Kampf, Waffen und Zaubersprüche

Erlernen Sie immer neue Kampftechniken und schmieden Sie Ihre eigenen, sehr individuellen Waffen. Schaffen Sie Ihre eigenen Angriffs-Combos aus Ihren Lieblingswaffen und Zaubersprüchen.

Multiplayer-Action

Spielen Sie im Netzwerk oder online, entweder die gesamte Kampagne, das uneingeschränkte freie Spiel, oder aber gegen Freunde – Player vs. Player.

Sacred Box der deutschen PC-Version

Systemanforderungen

Für den Windows-PC gelten folgende Mindestvoraussetzungen:

Betriebssystem: Microsoft Windows 98 SE
Prozessor: Pentium III 800 MHz
RAM: 256 MB
Festplatte: 2 GB frei
Peripherie: 4-fach-CD-ROM-Laufwerk, DirectX-8-fähige Grafikkarte mit 16 MB Speicher, DirectX-fähige Soundkarte , DirectX 9

Empfohlen werden zusätzlich folgende Voraussetzungen:

Prozessor: Pentium IV 1,4 GHz
RAM: 512 MB
Festplatte: 2,5 GB frei
Peripherie: DirectX-9-fähige Grafikkarte mit 64 MB Speicher, DirectX-9-fähige 3D-Soundkarte

Sacred Box der deutschen PC-Version

Geschichte

Entwicklung

Auszeichnungen, Wertungen, Preise

Versionen und Erweiterungen

Gameplay

Meinung zum Spiel

Screenshots

Weblinks

Produktlinks

Hinweis: Bei eingeschaltetem Adblocker werden die Produktlinks leider nicht angezeigt.

Das Spiel

Zusätzliche Produkte

Quellenangabe

  1. Wikipedia-Artikel zu Sacred